Wir suchen Dich als:

Akquisitionsmanager Real Estate (m/w/d)

Die KOEHLER GROUP ist ein europaweit tätiges Single Family Office mit Sitz in Stuttgart. Im Fokus befinden sich die drei Geschäftsfelder: Equities, Real Estate und Investments.

Im Bereich Investments wird in stark wachsende Unternehmen der Sektoren Consumer Internet, Fintech und E-Commerce investiert. Der geografische Fokus liegt dabei auf Europa, den USA sowie Südostasien. Außerdem werden Investitionszusagen für Venture Capital- und Private Equity Fonds führender Anbieter aus den USA und Europa gegeben.

Im Bereich Real Estate ist die KOEHLER GROUP ein Bestandshalter von Logistik-, Büro-, und Wohnobjekten in Süddeutschland und Nordrhein-Westfalen. Für Investoren ist die KOEHLER GROUP als spezialisierter Investment-Manager für Wohn- und Gewerbeimmobilieninvestments in der gesamten DACH Region tätig. Der Fokus liegt auf nachhaltigen und rendite-starken Wohn- und Geschäftshäusern.

In der Assetklasse Equities wird in global tätige Internet- und Technologiekonzerne aus den USA und China investiert. Das Leistungsspektrum wurde im Juli 2020 durch die Auflage eines Aktienfonds (UCITS) erweitert. Dieser investiert sein Kapital mithilfe einer Kombination aus langjähriger Kapitalmarktexpertise und dem tiefgreifenden Verständnis von relevanten Internet- und Technologieunternehmen weltweit in wachstumsstarke Firmen dieser Sektoren.

Gründer und Eigentümer der KOEHLER GROUP ist der mehrfach ausgezeichneter Unternehmer Rene Marius Köhler, der seine außergewöhnliche unternehmerische Karriere bereits vor 17 Jahren mit der Gründung der Internetstores Gruppe, dem heutigen Weltmarktführer für Bike-E-Commerce, begonnen hat.

In den vergangenen Jahren wurde ein Immobilienportfolio im dreistelligen Millionenbereich aufgebaut. Hierbei bilden unsere Immobilien- und Kapitalmarktexperten den gesamten Wertschöpfungsprozess ab, beginnend bei der Identifikation erstklassiger Investitionsobjekte über die Ankaufsprüfung bis hin zu Kernsanierungen sowie der langfristigen Bewirtschaftung des Portfolios. Übergeordnetes Ziel der KOEHLER GROUP ist es, die Performance in jeder Phase des Lebenszyklus zu optimieren und damit eine nachhaltige Rendite zu erwirtschaften.

Im Rahmen des Aufbaus des spezialisierten Asset Managers suchen wir einen Akquisitionsmanager Real Estate (m/w/d) mit entsprechendem Erfahrungshintergrund. Die Möglichkeit von Home Office ist gegeben.

Deine Position & Aufgabenschwerpunkte:

Du berichtest direkt an den Gesamtleiter Real Estate Investment. Als verantwortlicher Akquisitionsmanager für die Region Nordrhein-Westfalen und Hessen/Thüringen leitest du eigenverantwortlich und selbständig den gesamten Ankaufsprozess von Wohnobjekten und Immobilienportfolien und lieferst damit einen wichtigen Beitrag für den weiteren Aufbau des Asset Managers.

Die Aufgaben im Wesentlichen sind:

  • Marktbeobachtung und Analyse von Marktpotenzialen im Segment Wohnimmobilien
  • Proaktive Identifikation und Akquisition von attraktiven Wohnimmobilieninvestments
  • Weiterentwicklung eines bestehenden Kontaktnetzwerkes in der verantworteten Fokusregion (Nordrhein-Westfalen oder Hessen/Thüringen)
  • Durchführung von Objektbesichtigungen
  • Koordination und Abwicklung des Akquisitionsprozesses in enger Abstimmung mit dem Gesamtleiter Real Estate Investment
  • Durchführung der kaufmännischen Due Diligence-Prüfung
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten und Angebotspräsentationen
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Führung von Kaufvertragsverhandlungen
  • Enge Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch mit den Kollegen aus den Bereichen Real Estate Investment und dem Unternehmensinhaber
  • Mitwirkung bei der Optimierung von Prozessen innerhalb der Gruppe

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-wissenschaften, des Immobilienmanagements oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Immobilienfachwirt/in, Kaufmann/frau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Immobilienankauf bei einem Wohnungsbestandshalter, einem namhaften Immobilienunternehmen oder einer Immobilien- Kapitalverwaltungsgesellschaft
  • Profunde Immobilienkenntnisse und Einbringung eines nachvollziehbarer Track Record im Ankauf von Wohnobjekten und/oder Portfolios in regionalen Märkten
  • Fachlicher Kompeten, hohe Eigeninitiative, genaue Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Akquisitionsstärke und Dienstleistungsorientierung
  • Hohes Maß an Effizienz und Systematik, Überzeugungskraft, Erfolgswille, Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Verhandlungsstärke, Zahlenaffinität und Sozialkompetenz
  • Gespür für die Entwicklung von regionalen Immobilienmärkten, Argumentationsgeschick und Kontaktstärke sowie die Bereitschaft zu Reisetätigkeit
  • Analytische Fähigkeiten, Blick für das Wesentliche, ganzheitliche Denk- und Arbeitsweise mit konzeptionellem Überblick
  • Lösungsorientiertes Vorgehen, Qualitätsbewusstsein, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, unternehmerisches Handeln und Transparenzbewusstsein durch unaufgeforderte Kommunikation
  • Sicheres und gewinnendes Auftreten, überdurchschnittliches Kommunikationsvermögen, Präsentationsstärke, Kreativität und gute Umgangsformen
  • Sehr gute Englisch-Sprachkenntnisse
  • Sehr gute anwenderbezogene PC-Kenntnisse (MS Office) und ein sicherer Umgang mit gängigen Informationssystemen

Das bieten wir Dir:

  • Verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum im Bereich Real Estate Investment
  • Die Arbeit in einem wachstumsstarken Single Family Office, das vielfältige Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet
  • Ein engagiertes Team mit hohen Ansprüchen, ein moderner Arbeitsplatz
  • Eine positive Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien sowie ein leistungsorientiertes Einkommen
  • Ein Arbeitsplatz im Zentrum Stuttgarts, direkt am Marktplatz mit zahlreichen kulinarischen Angeboten

Kontakt:

Für weitere Informationen über die reizvolle Aufgabe stehen dir Herr Thomas Haibach unter Tel. 0611/ 44759-10 (E-Mail: haibach@haibach-cie.de) und Frau Lena Kahl unter Tel. 0611/ 44759-60 (E-Mail: kahl@haibach-cie.de) zur Verfügung.